Mitmachstationen kurz vorgestellt:

smovey kann von fast allen Menschen angewendet werden. Die Einsatzmöglichkeiten sind so vielseitig und somit wird
smovey als Fitness-, Therapie- und Präventionsgerät eingesetzt!

Ich, Franziska Höfchen bin zertifizierter smovey Coach und habe smovey bei einem Kuraufenthalt kennengelernt. Durch das regelmäßige Trainieren konnte ich meine gesamte Rückenmuskulatur stärken und habe meine Verspannungen im Nacken und Schulterbereich in den Griff bekommen. Mein Ziel ist es, den Menschen den Spaß an der Bewegung zu zeigen. Bisher trainiere ich
regelmäßig mit Senioren und Kindern.

Smovey - Health in your handAuch Menschen mit verschiedenen körperlichen Behinderungen können mit smovey trainieren, wie z.B. Rollstuhlfahrer, denn die Übungen können auch gut im Sitzen durchgeführt werden.

Für Menschen, die sich nicht selbst bewegen können, ist das Abrollen mit den smovey Ringen und die dadurch entstehende Vibration entspannend. Besonders wichtig ist auch die Mobilität im Alter, sie erhält die Selbstständigkeit und erhöht die Lebensqualität. Die Übungen mit smovey sind leicht zu erlernen und machen Spaß.

Ich möchte Ihnen an meinem Stand verschiedene Übungen zeigen, wie z.B. das natürliche Schwingen, den Brustöffner zur Stärkung der Rückenmuskulatur, und wie sie Ihre Koordinationsfähigkeit erhöhen können.

Kommen Sie vorbei und erleben Sie, wie einfach und vielseitig smovey eingesetzt und angewendet werden kann.

Smovey – health in your hand
Markiert in: