Mitmachstation/Bühnenprogramm kurz vorgestellt:

Wir stellen uns vor!

Die Mitglieder der AIKIDO-Abteilung im „Turnerbund 1888 Erlangen e.V. trainieren und unterrichten die traditionelle japanische Kampfkunst“ Takemusu AIKIDO“. Unser Dojo (Trainingsraum) befindet sich in der Egon-von-Stephani-Sporthalle im Erlanger Röthelheimpark.
Das Takemusu Aiki Dojo wurde von „Nicki“ Schwierzock Anfang 1992 gegründet. Kurze Zeit später wurde das Dojo mit seinen Mitgliedern in den Turnerbund 1888 Erlangen e.V. als Aikido- Abteilung aufgenommen.
Aktuell zählt unser Dojo circa 100 Mitglieder, darunter über 50 Kinder und Jugendliche.

Aikido-technisch orientieren wir uns an dem japanischen Großmeister Kai-cho HITOHIRA SAITO Sensei – der Sohn des im Mai 2002 verstorbenen, legendären Sensei MORIHIRO („Bewahrer“) SAITO – und wir sind Mitglied in dessen Organisation „Iwama Shinshin Aiki Shurenkai“.

In unserem Dojo wird täglich Tai–Jutsu (Körpertechniken) und Buki–Waza (Waffentechniken – mit Schwert, Stab, Messer) unterrichtet und trainiert.
Weitere Informationen siehe auf unserer Homepage: www.takemusu-aikido-erlangen.de.

TB Aikido

Beschreibung der Mitmachstation

Die Mitmachstation wird im Wesentlichen aus einer Mattenfläche von 6×6 m² (6×6 Matten) bestehen. Sie wird von 5-8 erwachsenen Aikidoka betreut. Außerdem sind wir bemüht, auch jugendliche Aikidoka unserer Abteilung für das Sportfest zu gewinnen, denn junge Besucher werden sicherlich von jungen Aikidokämpfern besser „angezogen“.

Den Besuchern des Sportfestes wollen wir die Kampfkunst Aikido durch kurze Aufführungen in Ausschnitten demonstrieren. Im Sinne einer Mitmachstation können interessierte Besucher unter unserer Anleitung auf den Matten selbst etwas aus der Aikido-Kampfkunst ausprobieren, einfache Aikidotechniken, Fallschule (Rollen), Waffen (Holz) bewegen usw. – Aikido zum Anschauen und Anfühlen. Damit sollen Hemmungen abgebaut und Interesse am Kampfsport Aikido geweckt werden.

Beschreibung des Bühnenprogramms

Präsentation der Aikido-Kampfkunst in einer Kombination aus Angriffs,- und Abwehr – Techniken, mit und ohne Waffen. Dauer der Aufführung max. 10 Minuten.
Teilnehmer: 5 – 6 Aikidoka

TB 1888 Erlangen e.V. – Aikido
Markiert in: