Inklusion ERleben – das war beim Sportfest für alle nicht nur ein Schlagwort, es wurde gelebt. An vielen Stationen begegneten sich Menschen mit und ohne Behinderung, tauschten sich aus, erkundeten sportlich neue Wege, kamen sich näher. Fußball für Blinde, Tennis für Menschen mit Behinderung, Kampfsport gemeinsam mit Menschen, die ein Handicap haben, eine Kletterstation … über 30 Mitmachstationen, 18 Infostände und ein buntes Bühnenprogramm sorgten für viele Anregungen und abwechlsungsreiche Stunden auf dem Sportfest für alle – Inklusion ERleben.

Das sagten Besucher und Teilnehmer:

„Unsere Familie – zwei Grundschulkinder, zwei Erwachsene – haben das Sportfest sehr genossen! Es waren tolle Angebote, sehr freundliche und motivierte Helfer und eine optimale Organisation! Es war ein erlebnisreicher Tag und wir würden wiederkommen. Unsere beiden Kinder haben viele neue Eindrücke gewinnen können, das sportliche Erleben mit körperlich und geistig behinderten Kindern und Menschen hat sie nachhaltig beeindruckt. Ein herzliches Dankeschön für alles!“

„Wir bedanken uns sehr herzlich für das schöne Fest, welches wir gestern erleben durften. Zusammen mit den Kollegen von der HSG Erlangen konnten wir an unserem Stand der Schützenvereine sehr viele positive und bewegende Erfahrungen machen. Es war nicht nur für die Besucher, sondern auch für uns ein besonderer Tag, da wir erleben durften, mit welcher Freude und Intensität Menschen mit einem Handicap unseren Sport erkundet haben. Besonders beeindruckt hat uns die Teilnahme mehrerer blinder Gäste, die für uns zunächst eine große Herausforderung darstellten. Es hat dann aber absolut problemlos funktioniert. Wenn man sich darauf einlässt und es einfach tut, sind Barrieren und Bedenken gegenüber Behinderungen jedweder Art plötzlich wie weggewischt. Wir sind dadurch motiviert worden, unser Engagement in diese Richtung weiter auszubauen und konnten dafür gestern viele interessante Kontakte knüpfen.“

„Herzlichen Dank für die Vorbereitung und die Durchführung des Festes am Samstag. Nicht nur mir hat dass Fest und die Atmosphäre mehr als gut gefallen, ich bin auch von vielen Menschen angesprochen worden, die es sehr gelungen fanden. Ihre viele Arbeit im Vorfeld und an dem Tag hat sich, denke ich, gelohnt. Vielen Dank dafür!“

Die lokale Presse war auch vor Ort und hat tolle Bilder vom Sportfest geschossen, eine Auswahl gibt es hier. Viel Spaß beim Schauen und danke an alle Besucher, Teilnehmer und Unterstützer, Sponsoren und Partner.

Und hier ist der Bericht „Ein Sportfest, bei dem Inklusion mehr war als ein Wort“ aus den Erlanger Nachrichten:

Nachbericht Sportfest

Tolles Sportfest für alle – danke
Markiert in:         
%d Bloggern gefällt das: